23 November 2016
FH Campus Wien
Europe/Vienna timezone

Das Netzwerk Gesundheitsfördernde Hochschulen Österreich lud am 23.11.2016 zur
seiner 2. Netzwerk-Tagung unter dem Titel und Thema

'Catch Me If You Can' - Schwer erreichbare Zielgruppen im Betrieblichen Gesundheitsmanagement

Nicht alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind gleichermaßen für Aktivitäten im Bereich der Gesundheitsförderung zu gewinnen: Diese Tagung widmete sich daher den „Schwer erreichbaren Zielgruppen in der Gesundheitsförderung“. Besonders Zielgruppen wie die Generation Y, Führungskräfte, Lehrlinge, Studierende, Frauen im Niedriglohnbereich und Ärzte und Ärztinnen in Ausbildung sind tendenziell mit den klassischen Mitteln der Gesundheitsförderung nur schwer zu erreichen und zu mobilisieren. Die Tagung bot spannende und inspirierende Vorträge der beiden Keynote Speaker Bardia Monshi und Roman Diehl. In Workshops wurden die schwer erreichbaren Zielgruppen näher beleuchtet, erfolgreiche Strategien und Best-Practice-Modelle aus Betrieben und Hochschule vorgestellt und diskutiert. Eine Podiumsdiskussion mit Führungskräften aus Wirtschaft und Hochschule rundete das Programm eindrucksvoll ab. Die Tagung richtete sich an Experten und Expertinnen der Gesundheitsförderung und interessierte Personen zum Thema.

Die Präsentationen der Vorträge und Workshops stehen als Download bereit.

Wir danken für die vielen positiven Rückmeldungen und die Unterstützung durch die Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter (BVA).

Terminaviso: 02.-04.07.2018 Alpen-Adria-Universität Klagenfurt
3-Länder-Tagung der Netzwerke Gesundheitsfördernde Hochschulen D_A_CH

 

Starts 23 Nov 2016 09:00
Ends 23 Nov 2016 17:00
Europe/Vienna
FH Campus Wien
Festsaal
Favoritenstraße 226 1100 Wien
  • Sawczak, Waltraud
  • Mulzheim, Susanne