27 September 2016
Alpen-Adria Universität Klagenfurt
Europe/Vienna timezone

Wilkommen zum 14. Workshop Automotive Software Engineering (ASE)

Themen, zu denen Einreichungen erbeten werden

  • Zuverlässige Systemsoftware für Fahrzeuge (Betriebssysteme / Middleware)
  • Architekturen, Schnittstellen und Protokolle für die Fahrzeugvernetzung
  • Vehicular Networks und Car2X
  • Architekturen und Methoden zur Entwicklung von Fahrerassistenzsystemen (ADAS)
  • Architekturen und Konzepte für autonomen Fahrfunktionen
  • Individualisierung von Fahrzeugen (Customization / Industrie 4.0)
  • Apps und HMI-Konzepte im Fahrzeug
  • Big Data für intelligente Fahrzeuge
  • Entwicklungsprozesse für Software im Fahrzeug
  • Standardisierte Softwarekomponenten und Frameworks für innovative Applikationen
  • Varianten- und Konfigurationsmanagement
  • Evolution und die Aktualisierung von Software im Betrieb
  • Qualitätssicherung sowie Analyse funktionaler und nicht-funktionaler Eigenschaften
  • Sicherheitsaspekte (Security und Safety)
  • Verhaltensadaption auf Basis des Umgebungskontexts, z.B. des Fahrzeugs oder des Fahrers
  • Integration erweiterter Umweltsensorik etwa auf Basis von Karten- oder Infrastrukturdaten
  • E-Mobility
  • ...

Autorenrichtlinien für die Einreichung

Bitte beachten Sie die Autorenrichtlinien unter https://www.gi.de/index.php?id=171 bei der Erstellung Ihrer Einreichung. Es können nur richtlinienkonforme Beiträge (in deutscher und englischer Sprache) berücksichtigt werden. Darüber hinaus gelten die folgenden Limits für Seitenzahlen:

  • Langfassung (full paper): 8-12 Seiten

 

Starts 27 Sep 2016 09:00
Ends 27 Sep 2016 17:55
Europe/Vienna
Alpen-Adria Universität Klagenfurt
E.0.05
Universitätsstraße 65-67 9020 Klagenfurt